+49 (0) 8282 88 0 891KONTAKT
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
shop kategorie weihrauch aus katholischen kloestern

Weihrauch aus katholischen Klöstern

Hinter den Mauern und Toren katholischer Klöster schlummern uralte, gut behütete Geheimnisse über Bäume und Blüten, Harze und Hölzer, Gräser und Kräuter. Rezepte für heilende Tinkturen und wohltuende Pflanzenessenzen werden seit Jahrhunderten von einer Generation an Mönchen und Nonnen an die nächste weitergegeben und im Laufe der Zeit immer wieder verfeinert und veredelt.

Der in der Liturgie der christlichen Kirche festgeschriebene Gebrauch von Räucherwerk etablierte sich im Mittelalter auch in den Klöstern. Weihrauch wurde hier vordergründig symbolisch als heiliger „Duft des Himmels“ in den klostereigenen Kirchen während Gottesdiensten verwendet. Es entwickelte sich jedoch auch die Tradition, Weihrauch zur Heilung von Krankheiten und Wunden zu nutzen. So kam es, dass sich einige der katholischen Klöster bald selbst mit der Herstellung von Weihrauch befassten. Diese Traditionen der Eigenproduktion bestehen zum Teil noch heute und liefern uns exklusive Weihrauchmischungen von ausgezeichneter Qualität.

In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel